Aktuelle Kursangebote

1. Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung PME (oder auch Muskelrelaxation genannt – kurz PMR) nach Edmund Jacobson ist eine sehr bewährte, breit angewandte und einfach zu erlernende Entspannungstechnik. Sie lässt sich gut in den Alltag integrieren.
Es werden achtsam in einzelnen Schritten verschiedene Muskelgruppen im ganzen Körper angespannt, die Spannung wird kurz gehalten und dann wieder losgelassen. Das hinterlässt einen nachhaltigen Entspannungseffekt, fördert die Körperwahrnehmung und hat mittel- und langfristig viele weitere positive Wirkungen. PME spielt eine wichtige Rolle in der Prävention und Therapie von Stressfolgeerscheinungen und Burnout.

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen Anmeldeschluss: 28. Februar 2018

8 Termine à 60 min in der Praxis Smilenstein, Geissmattstr. 57, 6004 Luzern
Dienstags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr
Kurskosten (Kursmaterial ist enthalten): 280,00 Franken

März 2018 April 2018 Mai 2018
06. März 2018
13. März 2018
20. März 2018
27. März 2018
17. April 2018
24. Apri 2018
08. Mai 2018
15. Mai 2018

2. Autogenes Training – Kurs Grundstufe

Das Autogene Training ist ein autosuggestives Entspannungsverfahren, das neben der Progressiven Muskelentspannung zu den am häufigsten angewandten Entspannungstechniken zählt. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz entwickelt, der sich intensiv mit der Hypnoseforschung beschäftigte. Er selbst bezeichnete das Autogene Training auch als „konzentrative Selbstentspannung“.

In diesem Kurs lernen Sie die Übungen der Grundstufe (Schwere, Wärme, Herz- und Atemübung, Bauchwärme, Stirnkühle) und werden bereits in die Übungen zur formelhaften Vorsatzbildung aus der Mittelstufe eingeführt.

Das Autogene Training hilft Ihnen bei regelmässigem Üben (Training) ins psychische und physische Gleichgewicht zurückzufinden. Es fördert die Entspannung und Konzentration, erhöht die Leistungsfähigkeit und wirkt präventiv und heilend bei stressbedingten Symptomen.

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen Anmeldeschluss: 29. August 2018

10 Termine à 60 min in der Praxis Smilenstein, Geissmattstr. 57, 6004 Luzern
Dienstags in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Kurskosten (Kursmaterial ist enthalten): 350,00 Franken

September 2018 Oktober 2018 November 2018
04. September 2018
11. September 2018
18. September 2018
25. September 2018
16. Oktober 2018
23. Oktober 2018
30. Oktober 2018
06. November 2018
13. November 2018
20. November 2018

3. Mit allen Sinnen – Wege zur Entspannung - Erlebnisabende

Die Natur hat uns mit sieben Sinnen ausgestattet, auf die wir uns wieder besinnen können im Alltag. Lernen achtsamer und bewusst unsere Sinne zu nutzen und dabei auf ganz einfache Weise Energie zu tanken – dazu möchten diese Erlebnisabende inspirieren.

Die Abende sind offen und erlebnisorientiert angelegt und können einzeln besucht werden. Um Anmeldung wird jedoch jeweils eine Woche vorher gebeten. Es werden pro Abend zwei Sinnesebenen betrachtet und durch sinnliche Übungen achtsam erfahren. Dabei kann auch in bekannte Entspannungstechniken (PME, Autogenes Training, Yoga u.a.) hineingeschnuppert werden, so dass jede(r) TeilnehmerIn die Möglichkeit hat, seine(n) ganz persönlichen Zugang zur Entspannung zu finden.

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen Anmeldeschluss: Jeweils eine Woche vor dem angegebenen Termin

4 Termine à 90 min in der Praxis Smilenstein, Geissmattstr. 57, 6004 Luzern
Mittwochs in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr
Kosten pro Abend (Teilnehmermaterial ist enthalten): 50,00 Franken

März 2018 Juni 2018 September 2018 November 2018
21. März 2018 20. Juni 2018 26. September 2018 28. November 2018

4. Stressbewältigung – ein Gesundheitsförderungsprogramm – Kurs

Der Begriff „Stress“ ist allgegenwärtig.
Was steckt inhaltlich eigentlich wirklich dahinter? Was bedeutet es, Stress zu bewältigen und somit unsere Gesundheit zu fördern? In Anlehnung an das Kursprogramm von Kaluza versucht dieser Kurs, sich dem Thema auf verschiedenen Ebenen zu nähern. Stress ist „die Würze des Lebens“ sagte Selye und eben – es kommt wie bei so vielem im Leben auf das Mass und den Umgang an.

Themen sind u.a. Entdeckung eigener Kompetenzen, Zusammenhang von Stress und Denken, Problemlösetraining, Formen von Entspannung, Notfallstrategien.

Der Kurs läuft über einen Zeitraum von drei Monaten. So ist es den TeilnehmerInnen möglich, alte und gewohnte Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen und neue auszuprobieren.

Gruppengrösse: Mindestens 4 bis maximal 8 Personen, Anmeldeschluss: 30. August 2018

8 Termine à 90 min in der Praxis Smilenstein, Geissmattstr. 57, 6004 Luzern
Donnerstags in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr;
Kurskosten (Kursmaterial ist enthalten): 400,00 Franken

September 2018 Oktober 2018 November 2018
06. September 2018
13. September 2018
20. September 2018
27. September 2018
18. Oktober 2018
25. Oktober 2018
08. November 2018
15. November 2018

5. Gelassen und sicher trotz Stress ?! – Tagesworkshop

Stress wird in seiner Bedeutung im Alltag fast ausschliesslich negativ belegt. Aber das Phänomen „Stress“ beinhaltet durchaus sinnvolle Aspekte, die es anzuschauen lohnt.
Es kommt letztlich darauf an, wie wir ihnen begegnen, denn Stress muss nicht zwangsläufig krank machen oder in ein Burnout führen.
Dieser kurze Tagesworkshop versucht, sich dem Phänomen „Stress“ ganzheitlich zu nähern und praktische Anregungen mitzugeben, wie wir trotz Stress gesund und leistungsfähig bleiben können. Dabei sollen verschiedene inhaltliche Schwerpunkte betrachtet werden wie z.B. kognitive Strategien, körperorientierte Ressourcenarbeit und Achtsamkeitstechniken.

Gruppengrösse: Mindestens 4 bis maximal 8 Personen

Dieser Tagesworkshop ist auch interessant speziell für Arbeitsteams und KMU im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsprävention.

Ein Tag in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr mit einer 75minütigen Mittagspause in der Praxis Smilenstein, Geissmattstr. 57, 6004 Luzern oder gerne auch vor Ort
Termin nach Absprache bitte mindestens vier Wochen vorher

Kurskosten pro Teilnehmer (Kursmaterial ist enthalten): 320,00 Franken

Die Kursdaten werden regelmässig aktualisiert. Sie können mich bei speziellen Wünschen, auch für externe Kurse oder Workshops gerne ansprechen.